„Wahljahr 2021“ – Die Freiheitlichen bereiten sich vor - Aktuelle Meldungen - Regional-Magazin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

„Wahljahr 2021“ – Die Freiheitlichen bereiten sich vor

Herausgegeben von in Politik ·
Ganz im Fokus des bevorstehenden Wahljahres 2021 standen die Themen bei der Bezirksklausur der Freiheitlichen aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding. Das freiheitliche Bildungshaus im Redltal wurde ein Wochenende lang von den FPÖ-Spitzen aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding genutzt.
 
LAbg. Sabine Binder aus Wallern begrüßte zu Beginn die Teilnehmer: „Es freut mich ganz besonders, euch in dieser großen Runde, im Namen unseres Bezirksparteiobmannes Landesrat Wolfgang Klinger, ganz herzlich begrüßen zu dürfen!“, ließ sie den aufmerksamen Zuhörern ihre Motivation spüren. Nach einem kurzen Bericht übergab die Landtagsabgeordnete an den Trainer, den Abgeordneten zum Europaparlament, Mag. Roman Haider, der die Klausur leitete.

Neben dem politischen Austausch von Sachthemen zwischen den Funktionären, wurde vor allem das Wahljahr 2021 behandelt. Dazu gehörten nicht nur erste Vorbereitungen zur Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl, Thema war auch die Landwirtschaftskammerwahl, die bereits im Jänner 2021 bevorsteht. Thematisch berichtete dazu der Landwirtschaftskammerrat Alois Ganglmayr über wichtige Anträge in der Vollversammlung und die Arbeit der Freiheitlichen in der Landwirtschaftskammer.

Foto: © FPÖ



Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü