Kinder und Jugendliche sind von der Corona-Krise stark betroffen - Aktuelle Meldungen - Regional-Magazin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kinder und Jugendliche sind von der Corona-Krise stark betroffen

Herausgegeben von in Corona-Krise ·
Vitalakademie bietet ab sofort verstärkt Ausbildungen im Bereich Gesundheitspädagogik für Kinder an
 
Die Belastung für Kinder ist in der aktuellen Situation aufgrund von Corona besonders hoch. Am AKH Wien und in vielen anderen Einrichtungen können gar nicht mehr alle Kinder mit akuten psychischen Problemen behandelt werden, die eine Hilfe benötigen. Die Vitalakademie mit Sitz in Linz reagiert jetzt auf diese Situation und bietet ab sofort verstärkt Diplom-Ausbildungen zur Gesundheitspädagogik und zum Mentaltrainer/in für Kinder an. Der Bedarf ist aufgrund der Corona-Krise größer denn je. „Kinder leiden unter der Corona-Krise besonders stark. Der fehlende Kontakt zur Außenwelt hat negative Auswirkungen auf die Kinder. “Wir wollen mit unserem Kursangebot einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Psyche unserer Kinder leisten“, betont Vitalakademie-Geschäftsführer Mario Weingartler. Nähere Informationen unter www.vitalakademie.at
 
Krisen-Prophylaxe an der Vitalakademie
Die Auswirkungen der Lockdowns sind für Kinder besonders dramatisch, weiß Mario Weingartler aus der Praxis der Vitalakademie zu berichten. Den Kindern fehlt der regelmäßige Schulunterricht, die Tagesstruktur und ihre Freunde. Familiäre Probleme werden auf kleinstem Raum ausgetragen, dazu kommen oft wirtschaftliche Probleme der Eltern. Weil sich die Kinder in dieser Zeit aufgrund fehlender Sporteinheiten weniger bewegen, wird die Psyche zusätzlich belastet. Steigende psychische Symptome wie Depressionen, Ängste und Erschöpfungszustände sind die Folge. Die Vitalakademie will jetzt mit ihrem Kursangebot gegensteuern und konkrete Hilfestellungen leisten.
 
Wichtiges Kursangebot für Gesunderhaltung unserer Kinder
Die Vitalakademie, die größte private Bildungseinrichtung für Gesundheits- und Sozialberufe in Österreich bietet daher in diesem Bereich ab sofort verstärkt Ausbildungen und Spezialisierungen an. Das Kursangebot umfasst in Form von Präsenzkursen folgende Ausbildungen: Dipl. Gesundheitspädagoge/-pädagogin für Kinder, Dipl. Natur- und Erlebnispädagoge/-pädagogin, Upgrade zum/zur Dipl. Kindermentaltrainer/in.
 
Im Bereich der Fernstudien können folgende Kurse absolviert werden, die alle mit einem Diplom abschließen: Kinder- und Jugendmentaltrainer/in, Mobbing- und Gewaltpräventionstrainer/in, Gesundheitspädagoge/-pädagogin für Kinder. Außerdem wird in diesem Bereich eine Ausbildung zum/zur zertifizierten Natur - & Outdoortrainer/in angeboten.
 
Bei der Outdoor-Pädagogik beispielsweise erhalten Körper, Geist und Seele eine Wellness-Behandlung in der freien Natur. Themen wie Lern- und Stressmanagement bilden hilfreiche Tools für die Problemlösung in der Praxis. Die Grundlagen der Aromatherapie vermitteln wie durch ätherische Öle zuhause eine angenehme Atmosphäre geschaffen werden kann. „In dieser fordernden Zeit ist es besonders wichtig, auf die physische und psychische Gesundheit der Kinder zu achten Wir wollen mit unserem Kursangebot einen Beitrag dazu leisten“, so Mario Weingartler.

Foto: © Vitalakademie



Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü