Antrittsbesuch bei und Arbeitsgespräch mit Rohrbach-Berger Klima-Stadträtin LAbg. Ulrike Schwarz - Blog - Regional-Magazin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Antrittsbesuch bei und Arbeitsgespräch mit Rohrbach-Berger Klima-Stadträtin LAbg. Ulrike Schwarz

Herausgegeben von in Politik ·
Einige Monate ist der im Herbst neu gewählte Stadtrat von Rohrbach-Berg im Amt, nun besucht der oberösterreichische Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder die für die Klima-Agenden zuständige Stadträtin LAbg. Ulrike Schwarz. Bei einem freundschaftlichen Arbeitsgespräch an der frischen Luft tauschten sich die beiden Politiker/innen über aktuelle Themen und die jeweiligen Pläne für die gerade gestartete Legislaturperiode aus.
 
Die 63-jährige Schwarz ist bereits seit 2003 als Abgeordnete im Oberösterreichischen Landtag vertreten und seit Herbst auch Klima-Stadträtin im Rohrbach-Berger Stadtrat. Beim Treffen in Rohrbach-Berg hat der für Klimaschutz zuständige Landesrat Stefan Kaineder der Stadträtin die Unterstützung des Umweltressorts des Landes zugesichert. „Ich freue mich sehr, dass mit Ulli Schwarz eine engagierte, motivierte und erfahrene Politikerin nun auch in Rohrbach-Berg mehr Verantwortung übernimmt. Ich bin mir sicher, dass sie diese Aufgabe mit vollem Elan und großem Engagement wahrnimmt und den Klimaschutz in Rohrbach-Berg vorantreibt. Als Landesrat unterstütze ich gerne, wo ich kann“, so Landesrat Stefan Kaineder.
 
Ulrike Schwarz startet motiviert in die neue Legislaturperiode und will Rohrbach-Berg zu einer Vorreiter-Stadt in Sachen Klimaschutz machen. Im Gespräch ging es unter anderem um das Thema Bodenversiegelung, die Energiewende auf kommunaler Ebene und klimafreundliche Mobilität in Form von gesicherten Geh- und Radwegen. Weiters wurde das Projekt „Bienenfreundliche Gemeinde“ besprochen, das auch in der laufenden Legislaturperiode weitergeführt und ausgebaut werden soll. „Ich bedanke mich bei Landesrat Kaineder für seinen Besuch und den freundschaftlichen Austausch. Wir haben in Rohrbach-Berg viel vor und freuen uns sehr über die von LR Kaineder zugesicherte Unterstützung des Oö. Umweltressorts. Klimaschutz funktioniert nur gemeinsam und mit Stefan Kaineder haben wir einen starken Verbündeten in der Landesregierung“, so LAbg. Stadträtin Ulrike Schwarz nach dem Besuch.
 
Foto: © Land OÖ/Lisa Schaffner



Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü